Wenn das Loslassen zur Arbeit wird, halt ich lieber fest (September ist Dudeismus-Monat)

Vor einigen Tagen schrieb ich über die zwei Methoden, die mir in den dunkelsten Tagen meines Lebens wirklich geholfen haben: Dudeismus (= Daoismus 2.0) und  Magie.Heute will ich noch einen Schritt weiter gehen und eine Ankündigung machen: Den Rest des August und der gesamte September erkläre ich zum Dudeismus-Monat. Ja, das ist mehr als ein Monat.…

Spiritualität: Was wirklich was taugt

Wißt ihr, ich bin seit etwas mehr als 30 Jahren in der spirituellen "Szene" involviert; sowohl als Schüler als auch als Lehrer. Ich war in vielen verschiedenen Schulen aktiv, Nordisches/Germanisches Heidentum, philosophischer Daoismus, Zen, Westlicher Zen und Magick (das echte Ding mit einem 'ck'), Hinduismus, Volkschristentum, Dudeismus, Buddhismus (Dharma Punx FTW!) und Stoizismus.Wenn die Sonne…

Die OODA-Schleife und praktische Zauberei

In dieser Überschrift stecken gleich zwei Wörter, die entsprechend geneigte Leser „triggern“ könnten: „OODA“ ist ein strategisches Prinzip aus dem amerikanischen Militär, und „Zauberei“ hört sich für viele doof, kitschig und natürlich völlig unrealistisch an: Harry Potter, ne, is klar.Ich steige zuerst beim zweiten Punkt ein. Zauberei, am simpelsten definiert als Vorgehensweisen, um Erfolgschancen zu…

Echte Liebe

Leider kenne ich den Namen des Künstlers nicht.Meine religiöse Basis ist „der Hinduismus“. Basis deswegen, weil ich voll und ganz daran glaube und diesen Glauben auch praktiziere. Und in Anführungszeichen deswegen, weil es „den Hinduismus“ ja nicht gibt, er ist nur ein westlicher Sammelbegriff für tausende von Religionen, die in Indien praktiziert werden. Fast allen…